BC Info
Rassestandard
Herkunft
Gesundheit
Pflege & Futter
Beschäftigung
Züchterwahl
Lea´s Geschichte





















Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einen kurzen Überblick über die Rasse des Border Collies geben.
Ich werde Ihnen kurz etwas über die Herkunft, den Rassestandard, seine Gesundheit und seine Pflege erzählen.
Alles was ich auf dieser Seite schreibe, sind eigene Erfahrungen oder Auszüge aus offiziellen Büchern, Internet, Fachzeitschriften oder Informationen aus Gesprächen mit befreundeten Züchtern oder Besitzern von Border Collies.

In Stichworten:

Wesen: aufgeweckt, immer aufmerksam, ausdauernd leistungsstark, temperamentvoll, zuwendungsbedürftig
Pflege: pflegeleichtes Fell, das wöchentlich einmal gründlich durchgebürstet werden sollte, vor allem in der Zeit des Fellwechsels
Eigenschaften: recht kräftig, trotz der geringen Größe, hochaktiv und leicht führig, selbstständig und entscheidungsfreudig,
mutig und loyal, hervorragende Sinne
Wachsamkeit: kein typischer Wachhund, aber entschiedener und nervenstarker Verteidiger, wenn es notwendig erscheint
Bewegungsbedürfnis: recht ausgeprägt und vielseitig, Border Collies sind ausdauernd und hoch leistungsfähig
Besonderheiten: sehr typisch für den Border Collie ist der starre Blick bei leicht gesenktem Kopf, der das Objekt fixiert und die blitzschnellen Reaktionen

Das muss man wissen:

•Der Border Collie ist ein Arbeitshund 
•Er ist ein Allwetterhund 
•Die Rasse ist extrem Intelligent 
•Der Hütetrieb ist angeboren, auch wenn er unterschiedlich stark ausgeprägt ist 
•Der Border Collie sucht und braucht den Dauerkontakt 
•Border Collies sind gute Beobachter 
•Border Collies sind wendige Sportler